Kein Weinfest aber wieder Sport beim Skiclub

Juni 2020

Man hat es sich in der Skiclub Vorstandschaft mit der Entscheidung über die Abhaltung des heurigen Weinfestes nicht leicht gemacht.

Schließlich erfolgen fast täglich neue Meldungen über Lockerungen und Hygienebestimmungen. Trotzdem reiht man sich nun in die Liste der abgesagten Feste in Vilsbiburg ein und es wird 2020 kein Skiclub Wein- und Bierfest geben. Als Sportverein steht natürlich auch für den Skiclub Vilsbiburg die Gesundheit der Mitglieder und Festbesucher im Vordergrund und man stellt sich somit der sozialen Verantwortung. Auch wenn zum geplanten Termin 12. September noch ein paar Wochen ins Land ziehen, musste die Reißleine jetzt gezogen werden, da es auch um vertragliche Verpflichtungen ging. Außerdem wer kann sich vorstellen mit Mundschutz zum Weinfest zu gehen und mit Abstand an den Tischen zu sitzen, ob hier angeregte Gespräche möglich wären ist zu bezweifeln. An den zahlreichen Bars in der Stadthalle wäre es mit dem Abstandhalten auch schwierig geworden.

Sportlich gesehen möchte der Skiclub trotzdem jetzt wieder starten und bietet ab 16. Juni immer dienstags einen Lauf- und Mountainbike-Treff für alle Skiclub-Mitglieder an. Treffpunkt ist am Lehrerparkplatz des Gymnasiums Vilsbiburg um 18.30 Uhr. Gemäß der derzeitigen Regelung darf seit 8. Juni, in Gruppen von 20 Personen im Freien Sport betrieben werden, unter Einhaltung der Abstandsregeln. Es werden verschiedene Leistungsgruppen gebildet.

Kein Weinfest