Top News

Skiclub nutzt Pumptrack als Trainingseinheit

Im Rahmen einer Trainingseinheit nutzen unsere Rennläufer die Pumptrack-Bahn, die im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms der Stadt Vilsbiburg im Außengelände des TSV Vilsbiburg aufgebaut ist, am Montagabend gemeinsam mit ihrem Trainer Lukas Wernthaler. Neben Körperspannung, Kraft, Koordination benötigen die Kids Mut, um die Strecke zu fahren.
Am Dienstag, Donnerstag und Samstag betreut der Skiclub von 13.00 bis 19.00 Uhr die Anlage.
Unsere Rennläufer werden die Strecke gewiss noch einmal nutzen...

zur Galerie

Weitere News ...

Wer sind wir?


DSV-Skischule

Seit Gründung des Vereins ist es ein satzungsgemäßes Ziel möglichst vielen Kindern und Erwachsenen das Skifahren beizubringen. Toni Butz leitet seit 2019 die Skischule im Skiclub Vilsbiburg, die seit 1999 als DSV-Skischule anerkannt ist.

Weiterlesen ...

Skitouren

Das Skitourenteam um Andi Zeeh stellt in der Wintersaison ein umfang- reiches und abwechslungsreiches Programm in den unterschiedlichen Regionen der Alpen zusammen. Dabei werden Skitouren sowohl für ausdauernde Berg- und Skisportler, als auch für Einsteiger angeboten.

Weiterlesen ...

Rennmannschaft

Das Trainerteam betreut mit einem sehr gut funktionierenden Betreuerstab die 40 Kinder und Jugendlichen der Rennmanschaft. Diese werden in einem ganzjährigen Trainingsangebot geschult und gefördert.

Weiterlesen ...

Fitness

Neben dem Skifahren liegt dem Skiclub auch die Fitness am Herzen. So gibt es für die Mitglieder sowohl im Winter, als auch im Sommer die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen.

Weiterlesen ...

Weitere News

Aktionstag „Berge und mehr“ am Thiersee in Tirol

Treffpunkt:          Samstag 12.09.2020 07:00 Uhr Stadthalle Vilsbiburg

Start:                   ca. 09:00 Uhr vom Dorfplatz Hinterthiersee

 

Tour - Beschreibung:  Pendling über Höhlenstein (ca. 690 hm / Aufstieg ca. 2h)

Mittelschwere Gipfeltour auf den 1563 Meter hohen Pendling, wahlweise über einen Steig (nur Wanderer) oder über die Forststraße zum Pendling Haus. Wer nicht so weit wandern möchte, kann auch bereits bei der Hälfte in der Kala-Alm einkehren und sich eine wohlverdiente Brotzeit genehmigen.

Je nach Publikum besteht die Möglichkeit eine weitere schwerere MTB – Tour (ca. 1250 Hm / ca. 65 km) anzubieten.

Allgemeiner Ablauf:

  • Gemeinsame Abreise in Vilsbiburg (ggf. mit Fahrgemeinschaften)
  • Wandern / Biken vom Dorfplatz Hinterthiersee
  • Nach dem Gipfelglück: Treffpunkt am Thiersee
    • Baden (inkl. Möglichkeit zum Stand Up Paddeling / Tretbootfahren)
    • Gemütlicher Ausklang am See Restaurant MioMondo
  • Rückfahrt nach Vilsbiburg

Anmeldung:

  • Per Mail bis 09.09.2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte angeben:                  Name / Teilnehmerzahl / Aktivität (Wandern / MTB/ See)

Hinweise:

  • die MTB – Strecken sind so gewählt, dass sie ohne größere MTB Steuerkünste zu bewältigen sind (keine Wurzel Trails, etc.)
  • allgemeine Helmpflicht beim MTB

 

 

Beim Wandern und Radln` da wachsen die Wadeln! Auf geht´s, wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

 

Sebi & Matthias

Skiclub Radltour sportlich und gesellig

19. Juli 2020

Nach der mehrwöchigen „Corona-Pause“ kommen die sportlichen Aktivitäten beim Skiclub Vilsbiburg wieder in Schwung.

Weiterlesen ...

Kein Weinfest aber wieder Sport beim Skiclub

Juni 2020

Man hat es sich in der Skiclub Vorstandschaft mit der Entscheidung über die Abhaltung des heurigen Weinfestes nicht leicht gemacht.

Weiterlesen ...

Skiclub in Zeiten von Corona

Mai 2020

Durch die Corona-Pandemie wurde die heurige Wintersportsaison im März jäh beendet.

Weiterlesen ...

Skiclub-Senioren besuchten die Sonderausstellung des Heimatmuseums

März 2020

Die Senioren des Skiclub Vilsbiburg haben ihren Stammtisch in diesem Monat wie so häufig um eine kleine Exkursion ergänzt.

Weiterlesen ...