05.01.2020

Am letzten Wochenende waren die Brüder Leopold und Maximilian Eller vom Skiclub Vilsbiburg beim DSV Schülerpunkterennen des Skiverbandes München in Kitzbühl am Start.

02.-05. Januar 2020

Die Skifreizeit des Skiclub Vilsbiburg musste dieses Jahr ihr langjähriges Ziel aufgrund des Umbaus des Jagastüberls in der Reiteralm wechseln.

15. Dezember 2019

Bei besten Wetterbedingungen machten sich am Sonntag acht Tourenmitglieder des Skiclub Vilsbiburg auf den Weg ins Heutal im Salzburger Land.

13. Dezember 2019

Zur Skiclub Weihnachtsfeier empfingen die vier Bläser um Bernhard Weindl vom Musikverein die Skiclub Mitglieder unter den Bögen vor dem Heimatmuseum mit weihnachtlichen Klängen.

Dezember 2019

Kurz nach Weihnachten machten sich die fünf Tourenführer der Skitourenabteilung des Skiclubs Vilsbiburg ins Skigebiet Stubaital auf, um von Bundesausbilder Andreas Zeeh die neusten Lehrinhalte in Bezug auf die richtige Einschätzung der Lawinengefahr vermittelt zu bekommen.

Wie immer letzten Winter sind auch heuer wieder 12 Mittwochsfahrten geplant.

Die erste Fahrt ist für den 8. Januar nach Flachauwinkl/Zauchensee vorgesehen.

Bei der Auswahl der Skigebiete setzen die beiden Reiseleiter Werner Santl und Gerlinde Schweiger auf einen Mix aus höhergelegenen sehr schneesicheren Gebieten, wie z. B. Obertauern oder Bad Hofgastein. Es stehen aber auch nähere Ziele wie das Sudelfeld und die Winklmoosalm auf dem Programm. Diese Auswahl macht die Mittwochsfahrten so attraktiv. Es ist für jeden etwas dabei und keiner muss alleine fahren. Es finden sich immer unterschiedliche Gruppen, die einen mögen es etwas schneller, andere gemütlicher und Ladies genießen ihre gemeinsamen Fahrten, bei oft vergünstigten Liftpreisen. Am Schluss eines genussvollen Skitages trifft man sich in einer Hütte vor der letzten Abfahrt und freut sich zusammen bei einem Absacker oder einem „Kaiserschmarrn“ über den gelungenen Skitag, bis man dann stressfrei in modernen Reisebussen die Heimreise antritt.

Die Anmeldung zu den Mittwochsfahrten erfolgt über die Sporthäuser Rad und Sport Bauer, sowie Sport Maier.

Die Ankündigung der Fahrten erfolgt auf der Internetseite des Vereins und über die Vilsbiburger Zeitung.

Die Abfahrt ist in der Regel um 07.00 Uhr am Festplatz, bei entfernteren Skigebieten auch mal um 06.30 Uhr.

Die Rückfahrt aus dem Skigebiet erfolgt gegen 16.30 Uhr. 

Mittwochsfahrten 2020Übersicht Mittwochsfahrten 2020

22. Dezember 2019

Skischulleiter Toni Butz vom Skiclub Vilsbiburg zeigte sich nach drei Tagen Kinder- und Erwachsenenskikurse hoch zufrieden, dass die Kurse noch vor Weihnachten auf der Reiteralm in Gleiming/Steiermark, erfolgreich abgeschlossen werden konnten.

07. Dezember 2019

Traditionsgemäß beteiligte sich der Skiclub wieder mit einem Stand beim Nikolausmarkt des Förder- und Werbevereins Vilsbiburg.

14. Dezember 2019

Auf Grund seiner sehr guten Leistungen im letzten Winter, war Maximilian Eller vom Skiclub Vilsbiburg, am letzten Wochenende beim DSV Schülercup Alpin U 16 in Fügen am Spieljoch startberechtigt.